Momentan keine Kurse in Ihrer Gegend
* Bitte eine gültige Postleitzahl eingeben
ENGLISH
DEUTSCH
简体中文
РУССКИЙ
FRANÇAIS
ESPAÑOL

Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter

Wir bei Hunter streben danach, eine immer größere Auswahl an Produkten bereitzustellen, mit denen unsere Nutzer Aufgaben auf sichere und effiziente Art und Weise ausführen können. Aus diesem Grund verbessern und intensivieren wir fortlaufend unsere Nachhaltigkeitsinitiativen, um eine gesündere und sauberere Welt zu fördern.
Energieeffizienz bei Hunter

Energieeffizienz

  • Eine geringere Server- und PC-Nutzung durch virtuell gehostete Standorte sorgt für Energieeinsparungen von 2,5 Mio. kWh jährlich (2018)
  • Reduzierter Energieverbrauch um mindestens 20 % durch den Austausch von Luftkompressoren durch Frequenzumrichter (2014)
  • Steigerung der Qualität und Intensität der Beleuchtung in Arbeitsbereichen um 60 % durch effiziente T5-Neonlampen (2014)
  • Energieeinsparungen zwischen 45 und 60 % durch tanklose Warmwasserboiler in Wartebereichen und sanitären Einrichtungen (2014)
Wassereinsparung bei Hunter

Wassereinsparung

  • Durch wassereffiziente Wasserhähne kann der Wasserverbrauch um über 70 % gesenkt werden (2015)
  • Dank Stopptasten an Toiletten kann der Wasserverbrauch um mehr als 80 % reduziert werden (2013)
  • Bewässerungssteuerungen mit Regendetektoren stoppen die Bewässerung nach Regenfall (2011)
  • Durch den Austausch von Sprühdüsen von Waschmaschinen durch kleinere Düsen mit höherer Druckleistung wird der Wasserverbrauch um 57 % gesenkt (2005)
Abfallreduzierung bei Hunter

Abfallreduzierung

  • Mobile Anwendungen reduzieren den Druckbedarf um 55 % (2018)
  • Durch ein Projekt zur Reduzierung des Papierverbrauchs wird die Anzahl an verschickten Papierdokumenten um 58 % reduziert (2017)
  • Durch ein Projekt zur Reduzierung des Kartonverbrauchs wird die Anzahl an verschickten Kartons um 43 % gesenkt (2016)
  • Recyclinginitiativen
    • Durch ein einheitliches, für alle Büros geltendes Recyclingprogramm wird 43 % weniger Abfall verursacht (2011)
    • Projekt zur Reduzierung des Karton- und Papierverbrauchs in Fabriken und Büros (2007)
    • Austausch elektronischer Geräte (Computer, Monitore, elektronische Schreibtafeln, etc.) (1990)

Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter

Interne Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter
  • Reduzierung des Papierverbrauchs

    Dieses in bestimmten Produktreihen von Hunter implementierte Programm senkt die Anzahl an verschickten Papierdokumenten um 58 % und spart jährlich geschätzt 1,3 Millionen Blatt Papier ein

  • Programm: Grünes Büromaterial

    Durch den Wechsel zu umweltfreundlichen Artikeln können jährlich 13 % an Kosten eingespart und die Entstehung von Abfall insgesamt drastisch gesenkt werden

  • Recyclingprogramm

    Durch das Programm zum Recycling von Papier und Elektronik kann der Abfall um 43 % reduziert werden, außerdem werden geschätzt mehr als 500 Pfund Batterien recycelt

Mehr über die internen Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter erfahren

 Projekt zur Reduzierung des Papierverbrauchs

Dieses Projekt wurde für die von Hunter verschickten Produkte ins Leben gerufen und führte zu 1,3 Millionen Blatt Papier, die in den vergangenen 12 Monaten eingespart werden konnten.

Hunter-Projekt zur Reduzierung des Papierverbrauchs

Dadurch konnte die Anzahl an 58 % verschickten Papierdokumenten insgesamt reduziert werden

Wassereinsparung

Hunter optimiert den Wasserverbrauch durch den Einsatz wassereffizienter Urinale, Spender und Wasserhähne in zahlreichen sanitären Einrichtungen. 

Automatischer Druckspüler bei Hunter

Zu den automatischen Druckspülern
AquaSense E-Z Flush

Wasserspender bei Hunter

Scotsman
Eis- und Wasserspender

Elöektronische Wasserhähne bei Hunter

Elektronische Wasserhähne
mit Infrarot-Sensoren

Büromaterial und Reinigungsmittel

Hunter nutzt umweltfreundliche Artikel, die Kosteneinsparungen ermöglichen und das Entstehen von Abfall enorm reduzieren.

Austausch von Reinigungsmitteln bei Hunter

Durch Hunters Wechsel zu umweltfreundlichen Mitteln fällt weniger Abfall an, außerdem werden dadurch enorm Kosten eingespart.

Programm zur Reduzierung der Dokumentenerstellung

Hunter führt seine gesamten Druckvorgänge intern durch.

Internes Drucken bei Hunter
Logo des Unternehmens Advertisers Printing

Advertisers Printing  ist der primäre Anbieter von Druckdienstleistungen von Hunter, der unternehmensweit genutzt wird.
Advertisers Company ist nur eines von 50 US-amerikanischen Druckereiunternehmen mit dem Zertifikat SGP (Sustainability Green Partner). Dies ist der Branchenstandard in Hinblick auf Nachhaltigkeit.

Advertisers Company ist nur eines von 50 US-amerikanischen Druckereiunternehmen mit dem Zertifikat SGP (Sustainability Green Partner). Dies ist der Branchenstandard in Hinblick auf Nachhaltigkeit.

Nachhaltige Verfahren

Hunter führt seine gesamten Druckvorgänge intern durch.
100 % des in unseren Büros genutzten Papiers stammt von Midland Paper, einem US-amerikanischen Lieferanten von nachhaltigem Papier.

Logo von Midland Paper

Interne Dokumente werden ausschließlich auf Papier von Midland Papers erstellt. Midland Paper ist ein landesweit anerkannter Lieferant von nachhaltigem Papier.

Anwendungen und Elektronik

Neben der Herstellung maßgeschneiderter Motherboards werden bei Hunter etwa 200 Drucker, 850 Computer und 1.700 Monitore genutzt.

100 % dieser Geräte sind energieeffizient.

Energieeffiziente Anwendungen bei Hunter
Energieeffiziente, mobile Anwendungen bei Hunter

In den Anlagen von Hunter in Bridgeton und Mississippi werden Neonlampen eingesetzt. Diese Lampen wurden mit effizienten T5-Glühbirnen ausgestattet, die die Qualität und Intensität um 60 % gesteigert haben.

Beleuchtung von Hunter vor der Nachrüstung
Beleuchtung von Hunter nach der Nachrüstung

Recycling veralteter Lampen

Alle veralteten Glühbirnen und Leuchtkörper in den Fabriken wurden ersetzt und recycelt.

Recycling von Materialien

Recycling von Papier

Recycling von Papier bei Hunter

Hunter hat einen einheitliches Recyclingprogramm, das den Einsatz von Werkstofftonnen an über 200 persönlichen Arbeitsbereichen beinhaltet, erneuert und die Anzahl an reinen Restmülltonnen reduziert.

Seit Beginn des einheitlichen Programms konnte der Abfall um 43 % reduziert werden.

Recycling von Elektronik

Recycling von Elektronik bei Hunter

Das Recycling von Aluminium- und Lithiumbatterien beugt einer potenziellen Belastung vor und ermöglicht eine Wiederverwendung wertvoller Materialien. Dies gilt ebenfalls für das Recycling von kleinen Elektronikgeräten. Tinten- und Tonerpatronen werden eingeschmelzt, um daraus neue Patronen herzustellen. Dadurch werden die Kosten von Druckerfarbe gesenkt, außerdem wird verhindert, dass Millionen Patronen in Mülldeponien landen.

Hunter hat ein Programm zum Recycling von Batterien, kleinen Elektrogeräten, Tinten- und Tonerpatronen implementiert. Es wurden drei spezielle Werkstofftonnen an gut sichtbaren Standorten im Hauptsitz in St. Louis aufgestellt.

Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter in der Fertigung
  • Nachhaltige Verpackungen und andere Transportmaterialien

    Bei unseren nachhaltigen Verpackungen und anderen Transportmaterialien handelt es sich unter anderem um wiederverwendbare Pappe, recyceltes Papier, wiederverwendbare Tragetaschen und neu beschichtetes Plastik

  • Streben nach Qualität und fortlaufender Optimierung

    Unser internes Qualitätsteam aus über 50 Mitarbeitern stellt sicher, dass in allen Fabriken die ISO-Standards 9001 und 2015 eingehalten werden

  • Kein Leerlauf

    Während des Be- und Entladens an Versandstandorten werden eine Vergeudung von Diesel, zusätzliche Kosten und Emissionen verhindert

Mehr über die Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter in der Fertigung erfahren

Projekt zur Reduzierung des Kartonverbrauchs

Projekt zur Reduzierung des Kartonverbrauchs von Hunter
  • Weniger Abfall

    Reduzierung verschickter Kartons um 43 %

  • Zeiteinsparungen

    54 % weniger Scans

Qualitätssicherung

Über 55 Mitarbeiter im Qualitätsteam

Team für Qualitätssicherung von Hunter

Alle Bereiche der Fabriken werden berücksichtigt:

  • Inspektion zu Beginn

  • Fortlaufende Inspektion

  • Finale Inspektion

  • Kein Leerlauf

    Hunter hat eine Richtlinie implementiert, die vorsieht, dass beim Be- und Entladen von Fahrzeugen an Versandstandorten kein Leerlauf gestattet ist.

    Bild „Kein Leerlauf“ von Hunter

    Ein Motor, der sich eine Stunde lang im Leerlauf befindet ...

    • verbraucht bis zu eine Gallon Kraftstoff, ohne der Befrachtung zu nützen
    • setzt über 20 CO2-Emissionen in die Luft frei und steigert so das Gesundheitsrisiko des verladenden Personals, des Fahrers und der umliegenden Gemeinde

    Durch den unnötigen Leerlauf von Lkws wird ineffizient Diesel verbraucht und es entstehen zusätzliche Kosten und Emissionen

    Bewertung von Einrichtungen

    Das Missouri Industrial Assessment Center führte am Hauptsitz in Bridgeton im St. Louis County und dem nahe gelegenen Maryland Heights Service Center eine Untersuchung durch und machte 8 Empfehlungen für den Standort in Bridgeton und 7 Empfehlungen für den Standort in Maryland Heights.

    Clipboard des Missouri Industrial Assessment Center von Hunter

    Dank dieser Empfehlungen konnten die jährlich in den Einrichtungen freigesetzten CO2-Emissionen um 1,4 Millionen Pfund reduziert werden. Es wurden zahlreiche dieser Empfehlungen umgesetzt.

    Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter im Transport
    • Partnerschaft mit Mitgliedern von SmartWay

      Die Transportpartner von Hunter sind Mitglieder des Programms SmartWay der EPA, bei dem teilnehmende Unternehmen sich freiwillig verpflichten, bestimmte Ziele des Umweltschutzes und der Energieeinsparung zu erreichen und der EPA jährlich vom Fortschritt zu berichten

    • Auswahl von Green Supply Chain Partners

      Unsere Transportpartner werden von Inbound Logistics zu „Green Supply Chain Partners“ ernannt: Diese Unternehmen präsentieren umweltfreundliche Ergebnisse, nachhaltige Innovationen, fortlaufende Maßnahmen zur Optimierung und genießen in der Branche einen ausgezeichneten Ruf

    Mehr über die Nachhaltigkeitsinitiativen von Hunter im Transport erfahren

    Die Transportpartner von Hunter

    Diese Partner verpflichten sich freiwillig nachhaltigen Prozessen

    Diese Partner präsentieren messbare, grüne Ergebnisse und nachhaltige Innovationen und führen kontinuierlich Optimierungen durch, um die Nachhaltigkeit zu fördern.

    XPO Logistics

    XPO nutzt spezielle Systeme, um sicherzustellen, dass alle Tätigkeiten, Produkte und Abfallmaterialien der vertraglichen Logistikdienstleistungen verantwortungsvoll verwaltet werden. Strenge Umweltrichtlinien sind unter anderem in folgenden Bereichen von zentraler Bedeutung:

    • Recycling und Abfallreduzierung: Einrichtungen recyceln Papier, Pappe, Plastik und Elektromüll und nutzen elektrische Dokumentenspeicher, um den Papierverbrauch zu senken. Außerdem werden auch in den Prozessen jedes Jahr Millionen elektronischer Bestandteile und Batterien recycelt.
    • Reduzierung der Emissionen von Gabelstaplern: Der Ausstoß von Emissionen von Gabelstaplern wird in den Einrichtungen regelmäßig überwacht und es werden, falls nötig, Maßnahmen ergriffen. Durch dieses vorbeugende Programm wird die Leistung der Fahrzeuge erhöht und eine optimale Luftqualität wird bewahrt.
    • Verfahren in Verteilungszentren: Es wird sichergestellt, dass bei der Verpackung jedes Produkts eine optimale Kartongröße verwendet wird (und es werden, wann immer es möglich ist, recycelte Verpackungsmaterialien eingekauft).

    Um weitere Informationen über die Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens zu erfahren, besuchen Sie dessen Website:
    www.xpo.com

    Averitt

    Der aktuelle Wert von Averitt bei dem Programm SmarWay ist 1,25 – dies entspricht der Bewertung „Superior“.

    Die EPA erklärt in diesem Zusammenhang: „Ein Wert von 1,25 zeugt von einer herausragenden Umweltleistung. Diese Partner nutzen bereits die meisten der im Handel erhältlichen Strategien zur Kraftstoffeinsparung und bewerten aktiv die neuesten, aufkommenden Technologien.“

    Averitt hat seit seiner Mitgliedschaft im Programm SmartWay Folgendes erreicht:

    • Reduzierung unserer Kohlendioxid- (CO2) Emissionen um geschätzte 27,05 %
    • Reduzierung unserer Stickstoffdioxid- (NOX) Emissionen um 50,37 %
    • Reduzierung unserer Feinstaubemissionen um 52,37 %

    Um weitere Informationen über die Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens zu erfahren, besuchen Sie dessen Website:
    https://www.averittexpress.com

    Old Dominion

    Das Streben nach Nachhaltigkeit von Old Dominion beinhaltet unter anderem folgende Aspekte:

    • Nutzung neuer Technologien
    • Schulung unserer Mitarbeiter und Fahrer in der Nutzung neuer Technologien
    • Fokussierung auf nachhaltige Verfahren

    Um weitere Informationen über die Nachhaltigkeitsinitiativen des Unternehmens zu erfahren, besuchen Sie dessen Website:
    https://www.odfl.com

    Service, Vertrieb, Preisgestaltung
    X
    SERVICE, VERTRIEB, PREISGESTALTUNG
    KONTAKTIEREN SIE IHR HUNTER-TEAM
    Kontaktieren Sie unsere Vertriebsmitarbeiter für ein Angebot oder eine Vorführung vor Ort
    und geben Sie Ihre PLZ oder das Land an.
    * Bitte eine gültige Postleitzahl eingeben
    Hunter-Team
    KONTAKTIEREN SIE IHR HUNTER-TEAM X
    * Bitte eine gültige Postleitzahl eingeben